KUW6 Köniz und Schliern - Seiltänzer

Aktualisiert: Mai 18

Ich (Michael Stähli) führe in Vertretung von Lorenz Hänni beide Klassen Köniz und Schliern.


Ein merkwürdiges Lebensbild steht im Übergang zur Oberstufe im Zentrum des KUW6-Ateliers. Petrus - der Wasserläufer und „Fels“, der Erste und das Sprachrohr der Jünger - ist ein "Seiltänzer" seiner Art. Er wachst über sich hinaus, scheitert und hängt! - Erfahrungen, die wir auch machen. Was eröffnet uns diese biblische Figur?


Bitte beachten Sie bei den Daten besonders den Gottesdienst. Drei 6. Klassen und ihre Eltern wären eingeladen gewesen. Darauf müssen wir verzichten. Der Gottesdienst fällt deshalb für die KUW aus.


Wir halten uns an die Schutzkonzepte der Schulen.


Wir treffen uns am Samstag, 6. Juni gestaffelt von 09.00 bis 16.00 Uhr - bitte beachten Sie weiter unten die gestaffelte Unterrichtsorganisation. Diese Massnahmen treffe ich, um die Klassengrösse und der Durchmischung klein zu halten. Akrobatin, Seiltänzerin und Clown Katharina Amrein weiht die Kindern auf dem Hof der Familie Schweizer (Schwarzenburgstrasse 371) in das Geheimnis des Seiltanzens ein. Auf Abstand wird geachtet. Falls Ihr Kind auch den schulischen Unterricht nicht besucht bin ich froh um Abmeldung per Mail oder Telefon bis am 2. Juni 2020.


Zeitplan für Samstag, 6. Juni (Unterricht findet statt auf dem Hof Schweizer, Könizstrasse 371, 3098 Köniz)


Nachnamen A-H kommen um 9 und gehen um 11 Uhr

Nachnamen I-O kommen um 11 und gehen um 13 Uhr

Nachnamen P-Z kommen um 14 Uhr und gehen um 16 Uhr


Der Gottesdienst vom 14. Juni fällt für die KUW aus.




Kontakt:

Bei Fragen oder Anliegen melden Sie sich bitte ungeniert bei mir:

Pfr. Michael Stähli, 079 705 78 93, michael.staehli@kg-koeniz.ch